Retentionsmaßnahmen

Wenn die Zähne gerade stehen und das Behandlungsziel erreicht ist, wird die aktive Phase der Behandlung beendet und in die Haltephase (Retentionsphase) überführt, um das Ergebnis langfristig zu stabilisieren.

Vielseitige Möglichkeiten für optimale Langzeitergebnisse

Als Haltezahnspangen kommen herausnehmbare Apparaturen, transparente Schienen und dünne, festsitzende Stabilisierungsdrähte (Retainer) für den Frontzahnbereich zum Einsatz.

Die Retainer werden an die zur Zunge hin gewandten Fläche der Zähne geklebt und sind von vorne nicht sichtbar; die Retainer eigenen sich gut zur Langzeitstabilisation.